Magnetfeldtherapie

Forscher fanden heraus, dass die Durchblutung des Organismus durch magnetische Energie gefördert wird, womit Verspannungen gelindert werden. In verschiedenen Kliniken wird die pulsierende Magnetfeldtherapie seit vielen Jahren eingesetzt! Sie dient u.A. der Schmerzlinderung im Bewegungsapparat. Ebenso wird diese Therapie bei Arthrose, Osteoporose und Störungen in der Wundheilung verwendet. Nach Knochenbrüchen beschleunigt sie die Kallusbildung und verkürzt dadurch die Heilungszeit.